Klerx + Neumann
Die Prophylaxepraxis

» Rainer Klerx
» Inga Neumann
» Dr. Tobias Bähre
» Charlotte Sander

Pelikanstraße 4
30177 Hannover
Telefon 05 11 - 70 92 92
Telefax 05 11 - 70 10 217

Anfahrt
mit » Google Maps
mit » Bus/Bahn

Kostenlose Parkplätze

in der Tiefgarage.


Praxisöffnungszeiten
Mo – Do: 7:00 – 19 Uhr

Fr: 7:00 – 18 Uhr

Besuchen Sie uns auch auf:

Sie sind hier:

Kinder- und Jugendprophylaxe

Unser Programm wurde mit dem Deutschen Prophylaxepreis ausgezeichnet!

Karies! Was ist das eigentlich?

Das Zusammenwirken verschiedener Ursachen: Zahnbelag bildet beim Verzehr zuckerhaltiger Speisen oder Getränke einen idealen Nährboden für die in der Mundhöhle lebenden Bakterien (Mikroorganismen), welche beim Stoffwechsel Säuren ausscheiden. Diese Säuren entziehen dem Zahnschmelz bestimmte Mineralien, die ihn entkalken. Nach einiger Zeit entsteht dadurch ein Defekt. Das sogenannte „Loch“.


Was können wir zur Vorbeugung unternehmen?

1. Gruppenprophylaxe für die Vorschulkinder

Damit die bleibenden Zähne gesund und in der richtigen Stellung durchbrechen können, müssen die Milchzähne so lange wie möglich erhalten bleiben. Aus diesem Grund nehmen wir Vorschulkinder in ein Gruppenprophylaxeprogramm auf. Die Kinder werden in Gruppen aufgeteilt und kommen 3 x jährlich zu uns in die Praxis.


Innerhalb ihrer Gruppe sollen die Kinder lernen, was gut oder schlecht für ihre Zähne ist und was sie selbst für die Gesunderhaltung ihrer Zähne tun können.


Folgende Lernziele sollen die Kinder spielerisch erreichen:

1. Aufbau und Funktion der Zähne
(Wir kneten ein Zahnmodell)

2. Kariesentstehung
(Wir sehen den Videofilm "Kalle, Klops und Karies")

3. eine altersgerechte Putztechnik
(Wir üben gemeinsam Zähne putzen)

4. zahngesunde Ernährung
(Wir spielen "Wer hilft Familie Hasenzahn beim Zähneputzen?")

5. eine zahnärztliche Untersuchung
Durch Rollenspiele im Behandlungszimmer sollen die Kinder sich an eine zahnärztliche Untersuchung gewöhnen.

Bei diesem Programm steht nicht allein die Wissensvermittlung, sondern der Spaß für die Kinder im Vordergrund.

Es entstehen den Eltern Kosten in Höhe von € 10,- je Sitzung. Dieses Geld verwenden wir für Bastelmaterial, Spiele etc.


2. Individualprophylaxe für die Kinder ab dem 6.Lebensjahr.

In regelmäßigen Abständen (ca. 3 - 4 Monate), werden die Zähne zur Vorbeugung von Karies und Zahnfleischentzündungen kontrolliert. Durch sichtbarmachen der Zahnbeläge mit speziellen Färbelösungen bekommen die Kinder Rückmeldung auf ihre Zahnpflege. In einem „Zahngesundheitspass“ wird jeweils der prozentuale Wert der gut geputzten Zähne eingetragen.


Zur Belohnung für gute Zahnpflege erhält jedes Kind pro Sitzung einen Zahnaufkleber. Diese Aufkleber werden gesammelt und bei entsprechender Anzahl gegen ein Spielzeug eingetauscht. Je nach Alter und besonderen Gegebenheiten (z.B. festsitzende Zahnspangen) wird die Zahnpflege individuell abgestimmt. Ergänzend dazu erfolgen eine professionelle Zahnreinigung (s. Erwachsenenprophylaxe) und gezielte Fluoridierung.


 


 
 

Wir sind gerne für Sie da.

Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten
rufen Sie uns einfach an!

0511-70 92 92